Herzlich willkommen bei
der Lebenshilfe Flensburg gGmbH

Sie befinden sich hier:

Die Begegnungsstätte öffnet wieder

Am Montag den 22.06.2020

Die Zeiten der Begegnungsstätte bleiben gleich.

Alles Neue findet ihr hier.

Wir möchten alle gesund bleiben.

Deswegen müssen wir uns an Regeln halten.

Regeln:

Bevor man in die Begegnungsstätte kommen kann…

  • Leslie anrufen.
  • Leslie passt auf, dass nur 8 Besucher*innen am Abend kommen. Das ist wichtig.
  • Leslie schreibt deinen Namen und deine Nummer auf eine Liste.
  • Du bist gesund. Du hast kein Fieber und keinen Husten.
  • Du kannst eine Maske tragen.
  • Du kannst Abstand halten.
  • Du bist Jugendlich? Dann müssen deine Eltern unterschreiben, dass du kommen darfst.

Im Bus…

  • Wir tragen eine Maske im Bus.

In der Begegnungsstätte…

  • Wir tragen eine Maske, wenn wir ankommen.
  • Wir halten Abstand. (1,50 Meter) Wir umarmen uns nicht.
  • Wir waschen die Hände, wenn wir kommen.
  • Wir sind in der Halle und im Garten.
  • Wir tragen eine Maske, wenn wir gehen.

Alles verstanden?

  • Du hast noch Fragen? Du kannst Leslie anrufen. 0152-06185779

Begegnungsstätte

Die Freizeit- und Begegnungsstätte der Lebenshilfe Flensburg gGmbH bietet Frauen und Männern sowie Jungen und Mädchen mit einer Behinderung die Möglichkeit, ihre Freizeit, orientiert an ihren individuellen Bedürfnissen, selbstbestimmt zu gestalten.

Den Pädagogen vor Ort ist es wichtig, ausreichende Assistenz zu geben, um die Menschen mit Behinderung darin zu befähigen, ihre Stärken einzubringen und neue Fähigkeiten zu entwickeln.

In der Begegnungsstätte können Menschen mit Behinderung lernen selbstbestimmt zu leben und ihre Interessen zu vertreten.

Die Angebote und Projekte werden partizipativ entwickelt und umgesetzt.

Der Besuch setzt nicht voraus sich an Projekten zu beteiligen. Vorrangig soll die Begegnungsstätte ein Raum der Begegnung sein.


Fortlaufende Angebote:

  • Gruppenangebote (Jungen - und Männerarbeit und Mädchen - und Frauenarbeit) 
  • Partizipatorische Angebote (Arbeitskreise und Selbstvertretungen)
  • Öffentlichkeitsbewusste Angebote (OffenTV, Offen Zeitung, EIN Flensburg für ALLE! und "Guck mal")  
  • Gesprächskreise
  • Kreativ Angebote
  • Inklusive Treffpunkte (Stammtisch, Cafe Miteinander, Kegeln)
  • Bewegungsangebote

Sonstige Angebote:

  • DVD - Abende
  • Saisonale Angebote (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Herbst - und Osterfeuer, Halloween - und Faschingsfeste)

Für Besucherinnen und Besucher die nicht selbstständig kommen können, steht ein Busdienst zur Verfügung.


Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag von 17:30 -19:30 Uhr
Mittwoch und Donnerstag von 18:30 - 20:30 Uhr 

Ihr Ansprechpartner
Leslie Meyersen
Begegnungsstätte
Lebenshilfe Flensburg gGmbH
Osterallee 194
24944 Flensburg
Tel.:0152 - 06185779

Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer der Lebenshilfe Flensburg gGmbH,

aufgrund der Corona Krise finden Begutachtungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen zur Zeit nur telefonisch und per Fragebogen statt. Es ist uns als Lebenshilfe sehr wichtig darauf hinzuweisen, dass unsere Beratungsangebote und die Begleitung bei den Begutachtungsverfahren, sowie alle anderen Unterstützungsangebote weiterhin uneingeschränkt stattfinden. Auch die Aufnahme von Neukunden findet weiter statt. Der sonderpädagogische Hort, die Krippe und die Begegnungsstätte bleiben vom 13.07.2020 bis 31.07.20202 geschlossen. Unsere Verwaltung ist während der Zeit unter der Nummer 0461/311515 erreichbar.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Lebenshilfe Flensburg gGmbH