Herzlich willkommen bei
der Lebenshilfe Flensburg gGmbH

Schauspiel Mensch

Bei Grundstein Neukirchen gab es vom 6.-11. August 2007  eine ganz besondere  Woche: 70  Kinder, Jugendliche und  Erwachsene  haben 6 Tage zusammen gelebt und viel Spaß miteinander gehabt. Das war so besonders,  weil ein Teil der jungen Leute, Menschen mit Behinderung sind. Das hatten aber  alle schon bald vergessen.

Alle lernten erst einmal, wie man eine richtige  große Filmkamera hält und führt, wie man Personen richtig ins Bild setzt oder  wie man sich beim Schattenspiel beweisen muss: Dazu gab es Film- und  Theaterpädagogen, die auch danach das Theaterspielen, bzw. das Filmen begleitet  haben.

Man durfte wählen und ganz viele Jugendliche wollten filmen oder auch  gefilmt werden. Es gab ein Thema für alle: "Schneewittchen und die 7  Zwerge". Daraus wurde am Ende ein Schattenspiel, das in einem Film  mündete, ein sehr ungewöhnliches Café, in dem sehr ungewöhnliche Gestalten sehr merkwürdiges taten ( sprich: Experimentier-Theater ), zwei Filme - einem mit  vielen filmischen Tricks und ein richtigen Krimi. Am Schluß  kamen die Eltern, Geschwister und Freunde um sich  alles anzuschauen und  sie  waren alle sehr beeindruckt.

Die ganze  Zeit hat das professionelle Film-Team LIFEHOUSE aus Steinbergkirche alles  gefilmt und sogar ein richtiges Casting veranstaltet. Verantwortlich für das  alles war neben dem Verein Grundstein Neukirchen, die Lebenshilfe e.V. aus  Flensburg, der Lions-Club Flensburg und der Flensborg Fjorde Kunst &  Kultur-Forening.

Wichtiger Hinweis

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer der Lebenshilfe Flensburg gGmbH,

aufgrund der Corona Krise finden Begutachtungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen zur Zeit nur telefonisch und per Fragebogen statt. Es ist uns als Lebenshilfe sehr wichtig darauf hinzuweisen, dass unsere Beratungsangebote und die Begleitung bei den Begutachtungsverfahren, sowie alle anderen Unterstützungsangebote weiterhin uneingeschränkt stattfinden. Auch die Aufnahme von Neukunden findet weiter statt. Der sonderpädagogische Hort, die Krippe und die Begegnungsstätte bleiben vom 13.07.2020 bis 31.07.20202 geschlossen. Unsere Verwaltung ist während der Zeit unter der Nummer 0461/311515 erreichbar.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Lebenshilfe Flensburg gGmbH